Gentoo Archives: gentoo-doc-de

From: Axel Burwitz <axel.burwitz@×××××.de>
To: gentoo-doc-de@l.g.o
Subject: [gentoo-doc-de] [Fwd: Bin der Neue !]
Date: Thu, 25 Aug 2005 19:19:07
Message-Id: 430E35A0.2060904@arcor.de
war irgendwo hängengeblieben..

-------- Original Message --------
Subject: Bin der Neue !
Date: Thu, 25 Aug 2005 16:37:47 +0000
From: Axel Burwitz <axel.burwitz@×××××.de>
Reply-To: axel.burwitz@×××××.de
To: gentoo-doc-de@l.g.o

Hallo Liste,

zunächst mal einen herzlichen Gruß an alle Übersetzer/innen und meinen
Respekt vor euerem Engagement in das Gentoo Projekt !

Da ich hier neu bin und - soweit es berufliche Verpflichtungen zulassen
- doch auch durch einen eigenen kleinen Arbeitsbetrag zum weiteren
Erfolg von Gentoo beitragen und so dem Projekt auch mal etwas
zurückgeben möchte, dachte ich, ich stelle mich mal kurz vor:

Also mein Name ist Axel Burwitz, wohne in Goldbach bei Aschaffenburg,
und bin Linux User seit etwa 2,5-3 Jahren.

Angefangen hat es bei mir wie wohl bei vielen mit SuSE, und der weitere
Weg hat mich über Fedora und Debian zu Gentoo geführt.
Habe Gentoo auf 3 Systemen im Einsatz:
- einem Dell Dimension 8300 mit P4
- einem Shuttle XPC mit Athlon XP
- einem Compaq Notebook Evo N620c mit Pentium M

Habe derzeit so hobbymässig eine kleine WebService-Anwendung entwickelt
in Java, unter Nutzung von Eclipse, die sich Axis, SOAP, Swing, sowie
auf der Serverseite Axis, Tomcat und MySQL bedient.

Bestimmt werde ich euch am Anfang mit Anfängerfragen nerven, aber ohne
deren Beantwortung kann ich dann nicht unterstützen...;-)
Insofern: habt bitte Nachsicht.

Die erste kommt dann auch gleich in einer separaten Mail,

Gruß
Axel

-- 
gentoo-doc-de@g.o mailing list