Gentoo Archives: gentoo-doc-de

From: Jan Hendrik Grahl <jhgz1@×××.edu>
To: gentoo-doc-de@l.g.o
Subject: Re: [gentoo-doc-de] 2. Versuch faq.xml
Date: Thu, 13 Oct 2005 14:14:02
Message-Id: 200510131013.52373.jhgz1@ufl.edu
In Reply to: Re: [gentoo-doc-de] 2. Versuch faq.xml by Axel Burwitz
On Thursday 13 October 2005 08:36, Axel Burwitz wrote:
> Hallo Jan Hendrik, > > danke für die Hinweise, hab mir die Änderungen angesehen. > > Jan Hendrik Grahl wrote: > > So, faq.xml ist jetzt durch. War kein schlechter Ansatz, aber nen paar > > Sachen sind mir aufgefallen: > > Zuerst einmal haben wir (außer z.b. in pre tags) ein 80-Zeichen Limit pro > > Zeile, das muss nicht zwangsläufig alles du gewesen sein, wollte es dich > > aber wissen lassen. Im Abschnitt mit "emerge Paket" fanden sich in > > mehreren c-Tags auch noch Sonderzeichen die da gar nicht hin gehörten, > > schienen aber teilweise schon vorher dort gewesen zu sein.. > > Wenn es zum Format da noch Fragen gibt, würd ich dir empfehlen den > > xml-Guide nochmal zu lesen. > > Leider fehlte auch ein Absatz und es war eine zuviel, auch nicht weiter > > schlimm, habs korrigiert. > > Du selber fehlst auch noch in der Auflistung der "author" als Übersetzer, > > trag dich da bitte noch ein. > > Habe ich gemacht und nach Änderung wieder eingestellt. > > > Ansonsten, danke für deine Mühe und werf ruhig einen Blick auf die > > Änderungen von mir > > (http://www.gentoo.de/viewcvs/htdocs/doc/de/faq.xml?root=gentoo-de) und > > frag nach wenn dir etwas nicht verständlich ist oder ich vielleicht etwas > > zu Unrecht verändert hab. > > Gruß > > Jan Hendrik > > Zu meinem Verständnis: sagst du mir gerade noch, warum du diese > "Warnung" jetzt rausgenommen hast? >
Wenn ich dich richtig verstehe meinst du den Absatz unter "Wie kann ich Fehler melden?". Wenn man sich diese section in der Originaldatei ansieht, dann ist dort kein warn sondern ein p und ich habs dementsprechend korrigiert. Siehe auch der folgende Absatz, wo sich dann der passende Inhalt findet. Das war glaub ich schon vorher nicht richtig gewesen, könnte mich da aber irren. Hoffe das erklärt die Sache und es waren die Zeilen die du meintest. Ansonsten schreib einfach noch ne Mail :-) Jan Hendrik