Gentoo Archives: gentoo-doc-de

From: Steffen Lassahn <lassahn@×××.de>
To: gentoo-doc-de@g.o
Subject: Re: [gentoo-doc-de] Zeit-Probleme
Date: Tue, 09 Dec 2003 10:30:00
Message-Id: 3FD5F882.6000507@web.de
In Reply to: Re: [gentoo-doc-de] Zeit-Probleme by "Daniel Schäfer"
Daniel Schäfer wrote:

> Tobias Scherbaum wrote: > >> * Jens Schittenhelm <jens@×××××××××××.com> [2003-12-08 18:06]: >> >>>> Falls Du ein solches schreibst, dann erwähne doch auch "rdate", IMO >>>> sehr viel einfacher als ntp. Nur so eine Idee ... >>> >> >> >> Ich denke, dass ein "Zeit einstellen Howto" Overkill waere, ein kurzer >> Abschnitt für den Desktop-Guide, in dem ntpdate und rdate erlaeutert >> werden, erscheint mir da sinnvoller. >> >> >>> Des weiteren würde ich Sven Vermeulen kontaktieren, denn ich finde, ein >>> kurzes NTP-Howto gehört auch ins Gentoo-Handbook. >> >> >> >> IMO ist der Abschnitt ueber die Zeitkonfiguration am besten im >> Bereich Desktop Konfiguration aufgehoben, soweit ist das Handbuch >> noch nicht; ich behalte das dafuer im Hinterkopf. >> >> Aktuell waere ein Kapitel fuer den Desktop-Guide am sinnvollsten. >> >> Tobias > > > Ich sehe nicht ganz den Bezug von Desktop zur Zeiteinstellung, genau > genommen ist eine korrekte Zeit für einen Server eigentlich wichtiger > als für einen Arbeitsplatzrechner. Ich bin da eher Jens' Meinung. > Weitere Meinungen, ob und wohin mit ntp?
Wie man am Beginn der Diskussion (falsch terminierte eMails) ja gesehen hat, ist es auch auf dem Desktop wichtig. Wie wäre es mit einem Hinweis/Kapitel im Desktop-Guide und einem längeren Kapitel im Handbook? Steffen -- gentoo-doc-de@g.o mailing list

Replies

Subject Author
Re: [gentoo-doc-de] Zeit-Probleme Tobias Scherbaum <dertobi123@g.o>