Gentoo Archives: gentoo-doc-de

From: Jan Hendrik Grahl <grahl@g.o>
To: gentoo-doc-de@l.g.o
Subject: Re: [gentoo-doc-de] würde bei der gentoo Übersetzung mithelfen
Date: Sat, 27 Oct 2007 05:01:35
Message-Id: 200710270059.53663.grahl@gentoo.org
In Reply to: [gentoo-doc-de] würde bei der gentoo Übersetzung mithelfen by Simon Linden
Hallo Simon,
der Stand der Übersetzung findet sich wie Du schon vermutet hast auf
http://www.gentoo.de/trads und grüne Punkte sind bei uns das Ziel. Die 
Übersicht kann momentan nicht aktualisiert werden wegen einem Plattenfehler 
auf gentoo.de, das sollte aber bald behoben sein.
Sofern das wieder der Fall ist können keytoaster und ich Dich für freie 
Dokumente eintragen, Du kannst natürlich auch so schon anfangen und uns das 
Dokument Deiner Wahl mitteilen.
Für die jeweiligen Quellen solltest Du sources.gentoo.org verwenden, entweder 
direkt über die Links auf der Trads-Seite oder per anonymous CVS. (Beachte 
bitte bei ersterem dass Du das XML-Dokument und nicht das gerenderte HTML
verwendest.)
Das XML das unsere Dokumente verwenden ist relativ strikt (z.B. keine trailing 
spaces, regulär Limit von 80 Zeichen, Tabs sind zwei Leerzeichen usw.), daher 
ist von zu "schlauen" Editoren wie Quanta vielleicht abzusehen. Ich 
persönlich nutze kate und vim -- da hat aber natürlich jeder so seine 
Vorlieben. Was genau erlaubt ist steht in diesem Dokument:
http://www.gentoo.org/doc/en/xml-guide.xml

Gruß,
Hendrik

Attachments

File name MIME type
signature.asc application/pgp-signature

Replies

Subject Author
Re: [gentoo-doc-de] würde bei der gentoo Übersetzung mithelfen Simon Linden <xhi2018@××××××××××.com>