Gentoo Archives: gentoo-doc-de

From: Jan Hendrik Grahl <grahl@g.o>
To: gentoo-doc-de@l.g.o
Subject: Re: [gentoo-doc-de] würde bei der gentoo Übersetzung mithelfen
Date: Sat, 27 Oct 2007 20:26:01
Message-Id: 200710271624.08027.grahl@gentoo.org
In Reply to: Re: [gentoo-doc-de] würde bei der gentoo Übersetzung mithelfen by Simon Linden
On Saturday 27 October 2007 14:54:09 Simon Linden wrote:
> Hallo Hendrik, > > vielen Dank für Deine Antwort. > Wenn die Übersicht auf http://www.gentoo.de/trads/ nicht korrekt ist, > wie kann ich mir dann eine Dokument aussuchen?
Tobias arbeitet dran, sollte nicht mehr lange dauern.
> Ich hab mir mal das Dokument "Localization guide" und "GnuPG" > ausgesucht. Wenn ich das richtig verstehe, dann sind diese Dokumente > schon ins deutsche übersetzt worden, aber neue/geänderte englische > Versionen dieser Dokumente commited worden. Wie kann ich jetzt die > offenen Änderungen feststellen, die noch in deutsch zu übersetzen > sind. Die Versionsnummern aus der Übersicht stimmen mit den > Versionsnummern in den xml-Dateien nicht überein ??
Die Versionsnummern sind anfangs etwas verwirrend. Wir orientieren uns in der Trads-Übersicht an der Revisionsnummer die im englischen CVS gesetzt ist. Die wird auch am Anfang mit dem Kommentarfeld <!-- English CVS Version: 1.x --> in der Übersetzung angezeigt. Der XML-Tag <version></version> wird von Autor des Originaldokuments gesetzt und wird auch so bei der Übersetzung übernommen. Die diffs von Trads sollten dann ausreichend sein für die Übersetzung. Die Revisionsnummer die das deutsche CVS setzt ist nicht wichtig. Bei Aktualisierungen sollte man sich entweder mit mir oder keytoaster erst in Verbindung setzen um sicherzustellen, dass da niemand schon dran arbeitet.
> > Wie schaut es mit "sed 1" aus? > http://sources.gentoo.org/viewcvs.py/gentoo/xml/htdocs/doc/en/articles/l-se >d1.xml?rev=1.7&content-type=text/plain Wenn ich das richtig verstehe, dann > gibt es für dieses Dokument noch keine Übersetzung ?
Für keines der "articles" haben wir bisher eine Übersetzung, fühl Dich also frei dort zu übersetzen. Immer gleich wenn Du an etwas arbeitest solltest Du es ins CVS einchecken. Es wird dann noch nicht automatisch verlinkt. Das machen wir dann nach einer Korrektur mit Metadoc.
> > Ich fang jetzt einfach mal an. > > Servus
Wenn noch weitere Fragen sind: Meistens ist auch jemand im IRC in #gentoo-doc-de auf Freenode.

Attachments

File name MIME type
signature.asc application/pgp-signature