Gentoo Archives: gentoo-user-de

From: Jan Kohnert <jan.kohnert@×××××.de>
To: gentoo-user-de@l.g.o
Subject: [gentoo-user-de] SCSI Tape drive for dummies
Date: Mon, 22 Nov 2004 00:23:13
Message-Id: 200411220122.44308.jan.kohnert@nexgo.de
Auf meinem kleinen Server ist auch ein Bandlaufwerk von HP. Wenn ich aber ein 
Band einlege, liest er (man hört es andrehen) und dann wirft er das Band 
wieder aus. dmsg sagt nichts dazu. Da es meine ersten Erfahrungen mit Bändern 
sind, weiß ich nicht so recht weiter. Gibt es irgendein HOWTO dazu, das die 
ganze Sache etwas erleuchtet? SCSI Tape support im Kernel ist aktiviert.
Ein "cat /proc/scsi/scsi" gibt folgendes:
server ~ # cat /proc/scsi/scsi
Attached devices:
Host: scsi0 Channel: 00 Id: 00 Lun: 00
  Vendor: SEAGATE  Model: ST39102LW        Rev: 0005
  Type:   Direct-Access                    ANSI SCSI revision: 02
Host: scsi0 Channel: 00 Id: 03 Lun: 00
  Vendor: HP       Model: C1533A           Rev: A708
  Type:   Sequential-Access                ANSI SCSI revision: 02
server ~ #

Das erste ist die Festplatte, das zweite das Bandlaufwerk. Also erkennen tut 
er es (scheinbar).

Bitte um Erleuchtung. ;)

MfG Jan

-- 
OpenPGP Key-Fingerprint:
0E9B 4052 C661 5018 93C3 4E46 651A 7A28 4028 FF7A

Replies

Subject Author
Re: [gentoo-user-de] SCSI Tape drive for dummies Werner Jansen <jansenw@××××××.edu>
Re: [gentoo-user-de] SCSI Tape drive for dummies Michael Kaufmann <mk@××××××.ch>