Gentoo Archives: gentoo-user-de

From: Jan Kohnert <jan.kohnert@×××××.de>
To: gentoo-user-de@l.g.o
Subject: [gentoo-user-de] Kernel panic bei coldplug
Date: Fri, 26 Nov 2004 22:15:34
Message-Id: 200411262315.30627.jan.kohnert@nexgo.de
Und noch ein Problem:
Ich kriege bei coldplug eine kernel panic beim Versuch USB Geräte zu pluggen. 
Habe dann im BIOS die (vergessene) Plug&Play Unterstützung aktiviert, aber es 
wird nicht besser. Nun hängt am USB nur ein Iomega Zip-Laufwerk, somit ist es 
nicht schlimm, das es vorübergehend nicht geht, wäre aber schön, wenn es 
wieder täte. Das Script bringt vorher den Fehler, das Module shpchp wäre 
nicht zu finden, aber das gibt es definitiv.
Allerdings gibt mir ein "modprobe shpchp" den Fehler: Operation not permitted.
Weiß nicht, ob es was damit zu tun hat, wollt es aber erwähnt haben.
Das Board ist ein ASUSA7V600-X. Mit dem haben übrigens alle Probleme 
angefangen...
Dummerweise brauche ich es, da ich eine 250GB Festplatte lesen können muß, und 
das mein altes Board nicht schafft.

Hoffe auf Erleuchtung.

MfG Jan

-- 
OpenPGP Key-Fingerprint:
0E9B 4052 C661 5018 93C3 4E46 651A 7A28 4028 FF7A

Replies

Subject Author
Re: [gentoo-user-de] Kernel panic bei coldplug Jan Kohnert <jan.kohnert@×××××.de>