Gentoo Archives: gentoo-user-de

From: Daniel Rindt <daniel@×××××.name>
To: 'Arnold Krille' <arnold@×××××××××××××××××.org>, gentoo-user-de@l.g.o
Subject: AW: [gentoo-user-de] hardened-dev-sources
Date: Tue, 23 Nov 2004 16:05:30
Message-Id: 20041123160526.362715A0054@rubidium.confixxlogin.de
>Also, bei 2.6 wird nur das neu kompiliert, wo sich was geändert hat. Wenn >Du >also nur einen weiteren Netzwerktreiber als Modul oder fest drinne >kompilierst, wird nur das und das kernelimage neu gemacht. >Wenn Du allerdings SMP-Unterstützung oder den Prozessortyp änderst, >betrifft >das (fast) alles...
Hallo Arnold, ja so wäre mir das auch bekannt gewesen was Du da sagt aber leider wenn ich make bzImage eingebe rödelt der alles erneut durch und es dauert dauert fast 20 minuten auf einem P4. Ich wird noch verrückt zumal da irgendwas mit dem kernel nicht stimmt also ich tatsächlich bischen rumprobieren muss... -- gentoo-user-de@g.o mailing list

Replies

Subject Author
Re: [gentoo-user-de] hardened-dev-sources Bernd Wurst <bernd@××××××.org>